Mittwoch, 23. Mai 2018

Ich unternehme keine Anstrengenungen mehr, denjenigenzu gefallen, die mir niemals ein Lachen schenken

„Ich habe für bestimmte Dinge nicht mehr die Geduld. Nicht, weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, wo ich keine Zeit mehr vergeuden möchte mit Dingen, die mir missfallen oder weh tun.

Ich habe keine Geduld mehr für Zynismus, übertriebene Kritik und Forderungen jeglicher Art. 

Ich unternehme keine Anstrengenungen mehr, denjenigenzu gefallen, die mich nicht mögen, die zu lieben, die mich ablehnen und jenen zuzulächeln, die mir niemals ein Lachen schenken.

Ich verschwende keine einzige Minute mit Menschen, die lügen oder mich manipulieren wollen. 

Auch akzeptiere ich keine Heuchelei, Unehrlichkeit und billiges Lob. 

Selektive Gelehrsamkeit und akademische Arroganz toleriere ich nicht mehr. Ich hasse Konflikte und Vergleiche.

Unsere Welt besteht aus Gegensätzen und darum meide ich starre und unflexible Menschen. Bei Freundschaften ist mir Loyalität wichtig. Mit Verrat kann ich nicht umgehen.

Ich komme nicht mit Menschen klar, die keine Komplimente machen können und keine ermutigenden Worte finden. Übertreibungen langweilen mich.

Ferner habe ich Schwierigkeiten mit Menschen, die keine Tiere mögen. 


Und darüberhinaus habe ich keine Geduld mit jemanden, der meine Geduld nicht verdient hat.«

José Micard Teixeira

----

Freitag, 20. April 2018

Fettstoffwechsel

Es werden immer und zeitgleich - auch im Ruhezustand - Fette und Kohlenhydrate verstoffwechselt. 

Der Unterschied liegt  in der prozentualen Verteilung:

Beispiel:  

Beim langsamen Dauerlaufen verbrenne ich z.B. in einer Stunde ca. 500 kcal.  Davon ca. 60% Fett (= ca. 300kcal aus Fett). 

Wenn ich (ganz) schnell laufe verbrenne ich in einer Stunde maximal 900kcal. Davon ca. 40% Fett (= ca. 360kcal aus Fett)  

Das heißt im Umkehrschluss:  

Wenn ich durch moderates und mäßig intensives Training viel Kalorien verbrennen möchte, muss ich relativ lange (hoher Trainingsumfang) laufen.
--
 JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

-

Donnerstag, 19. April 2018

Lernen

"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser."

 - Sokrates

---

Mittwoch, 11. April 2018

TRAIN

  Bild:  Jörg Linder
 

Train



-







JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-

Dienstag, 27. März 2018

Lächle

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es schön war. 

- Chinesische Weisheit 
----

Mittwoch, 21. März 2018

Myofasziales Training

„…..Demnach wird diese Form der myofaszialen Entspannung hauptsächlich aus drei Gründen eingesetzt: 

– Erhöhung der Beweglichkeit,
– Reduzierung des Muskelkaters und Verbesserung der Erholung,
– Steigerung der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit.   ….“


Quelle: http://www.bodylife.com/aktuell/detail/artikel/studienergebnisse-so-wirkt-sich-foam-rolling-auf-uns-aus.html

 
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!)
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de

Montag, 19. Februar 2018